Schadstoffmobil kommt nach Michelstadt

5. Februar 2018

Schadstoffmobil kommt nach Michelstadt

Privathaushalte aus Michelstadt können am Samstag, 17. Februar 2018, Sondermüll beim Schadstoffmobil abgeben. Hierfür steht es von 9 bis 13 Uhr auf dem Bienenmarktgelände. Pro Anlieferer können kleinere Mengen abgegeben werden. Angenommen werden unter anderem: Lacke, Farben, Verdünner, Imprägniermittel, Holz- und Rostschutzmittel, Ölfilter, Lappen, ölverschmutzte Betriebsmittel, Spraydosen mit schädlichen Inhaltsstoffen, Leim- und Klebemittel, Fotochemikalien, feste und flüssige Laborchemikalien, Haushalts- und WC-Reiniger, Kalkentferner, Lösungsmittel, Pinselreiniger, Pflanzen- und Insektenschutzmittel, Säuren und Laugen und Altmedikamente.

Nicht angenommen werden: Altöl (zurück zum Händler), ausgehärtete Lackfarben (Restmüll) und Autobatterien (Recyclinghof).